Parkn'Sleep am Suisse Caravan Salon 2021 in Bern - Wo stehst du heute?

Das war unsere grosse Publikumsfrage am Suisse Caravan Salon 2021 in Bern. Beantwortet wurde sie an unserem Messestand während 5 Tagen. Messebesucher durften sich auf unserem fiktiven Stellplatz und dem des Touring Club Schweiz vor Ort "einchecken" und die Web-App gleich ausprobieren. Das Fazit? Durchaus positiv - viele Besucher wissen nun, wo sie in Zukunft spontan mit ihrem Wohnmobil oder Campervan legal und unkomplizert "stehen" können.


Vorbereitungstag: Wo stehen WIR eigentlich? Parkn'Sleep ist ein Messe-Neuling, denn unser Start-Up ist gerade einmal 8 Monate alt. Bereits an einer etablierten KMU-Messe teilzunehmen ist für uns also ein richtig cooler Start in die Campingbranche.

Da, wir sind richtig - Messehalle 1.2 Stand B014. Mit dem Bus rein in den Lift und hoch in den ersten Stock. Die Halle gefällt uns und die Aussteller sollten während den kommenden Tagen noch zu einer richtigen Familie werden. Einerseits ist da der TCS, der mit seinem Stand eine tolle Ferienatmosphäre schuf. Die Campingberatung klärt Camper-Neulinge auf und berät professionell ihre Kunden bei grossen Anschaffungen. Oder das Ferrycenter, welches für uns Camper das Buchen von Fährreisen organisiert. Bei MyCamper konnte man sich am Glücksrad versuchen und tolle Sachen gewinnen. Der Verein Wohnmobilland Schweiz ist mit engagierten Menschen vor Ort und berät Besucher über Stellplätze und Themen rund ums spontane Reisen im Wohnmobil. Die weiteste Anreise hatte wohl Caro und ihr Team von Sandsjogarden - wohl der Lieblingsstand der Norden- Reisenden.



Messetage: Die Besucher strömen in die Hallen und in den Aussenbereich als gäbe es was zu sehen :-) Ok es GIBT DEFINITIV was zu sehen! Nach der coronabedingten Durststrecke (Prost) haben wohl viele Menschen das Bedürfnis, sich zu zehnt in einem VW California zu stapeln. Oder einfach wieder mal richtig nahe und laut über die neuste Brennzellentechnologie für Expeditionsfahrzeuge zu diskutieren, um dann preisbedingt doch eher zwei Klappstühle bei unserem Standnachbarn Campingprofi zu ergattern. Wir lieben die Messe und sind mitten drin.



"Wo stehst du heute - oder morgen?": Eine grundlegende Frage auf Camper-Reisen. Hymer, Pössl, VW und Co. werben auf der Messe in Grossbuchstaben mit "Freiheit", doch oft ist die Reiseplanung mit einer Vorreservation auf einem Campingplatz verbunden. Sind Campingplätze in der Hochsaison voll, oder möchte man sich in der Planung nicht einschränken, fehlen die echten Alternativen. Was ist, wenn man einfach mal spontan, legal und sicher stehen möchte ohne das ganze Suchen und Buchen?


Messefazit: Unsere Lösung kam bei den neugierigen Besucher und Besucherinnen des Suisse Caravan Salon sowie auch bei Partnern und Tourismusdestinationen sehr gut an. Durch den Check-In Point vor Ort durfte man die App spielerisch kennenlernen und wurde von unserem Team kompetent beraten. Auch eine Parkn'Sleep-Tasse durfte man als kleines Geschenk mitnehmen. Aus unserer Sicht konnten wir so vielen Besuchern ein tolles Angebot näherbringen, welches sie in Zukunft auf ihrer Reise nutzen können.


Aussicht: Wir kommen wieder - keine Frage! In der Zwischenzeit vergrössern wir das Stellplatz-Netzwerk für euch. Aktuell haben wir 70 Standorte mit 580 Stellplätzen in der Schweiz und rollen unser Modell nun auf Europa aus. Erfahrene Vanlifer's und Weltenbummler aus ganz Europa, sogenannte Scouts, helfen uns dabei. Bist auch du ein Scout? Bewirb dich hier.


Hast du zufällig einen tollen Platz und möchtest Camper willkommen heissen? Dann registriere dich jetzt.


Wir sehen uns - vielleicht sogar mal spontan auf einem Parkn'Sleep Stellplatz.


Cheers

Lukas Imhof / Co-Founder & CEO


954 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen