Parkn'Sleep als Tourismuskonzept

Mit dem digitalen Zahlsystem bewirtschaften Sie Wohnmobilstellplätze ohne Mehraufwand und machen Camper zu Gästen Ihrer Region.

Anmeldung OrtstaxeStellplatz anbieten

WERTSCHÖPFUNG STATT VERBOTSKULTUR

Die nachhaltige Alternative
zum Wildcamping.

Camper übernachten mangels Alternativen oft auf normalen Parkplätzen oder in der Wildnis, was bei Landbesitzern und Behörden für Unmut sorgt. Es fehlen die entsprechenden Strukturen, zuständige Gastgeber und Kontrollmöglichkeiten. In der Folge sind an vielen Orten generelle Campingverbote erlassen worden.

Die innovative Lösung von Parkn'Sleep dient Stellplatzanbietern und Gemeinden als modernes Zahlsystem für nicht reservierbare Wohnmobilstellplätze und führt Tourismusabgaben direkt an die zuständige Stelle ab.

Wie das Tourismuskonzept funktioniert, erzählt Lukas Imhof, CEO und Co-Founder von Parkn'Sleep im Gewinnerfilm des Milestone Excellence 2021:

LOREM IPSUM

Parkn'Sleep bedient das ganze "Camper-Ökosystem"

Die Plattform bringt Camper, Gastgeber und Gemeinden auf Augenhöhe zusammen und fördert den Tourismus.

Gastgeber stellen Stellplätze auf der Plattform zur Verfügung und bekommen dafür eine Übernachtungsgebühr.

Gemeinden haben die Kontrolle über parkierte Wohnmobile und Campervans und bekommen die Tourismusabgabe direkt über die Plattform.

Camper haben genügend Stellplätze, auf denen sie eine sichere und ruhige Nacht verbringen können. Sie werden durch die Tourismusabgabe zu gleichwertigen Gästen der Gemeinde.

NEWS

Entdecke unser Blog

Hier findest du spannende Beiträge zu unserem Unternehmen sowie Erfahrungsberichte rund um Stellplätze, Gastgeber, Camper, Destinationen und viel mehr.

Gastgeber empfehlen und je 99 Euro Prämie abholen.

Auf deiner Reise triffst du immer wieder tolle Menschen und Orte an, welche perfekt zu Parkn'Sleep passen würden. Empfehle neue Gastgeberplätze und verdiene dein Benzingeld für den nächsten Trip.

Jetzt Gastgeber empfehlen